Startseite - meine-baufi.de

Finanzierungsplan - Kauf einer Immobilie

Publiziert von Björn am Montag den 30.08.2010 um 10:07 Uhr
Damit Ihr Finanzierung gelingt müssen Sie sich den entstehenden Kosten bewusst werden. Mit dieser PDF-Datei können Sie Ihren persönlichen Finanzierungsplan für den Kauf einer Immobilie aufstellen und ausdrucken.
Tags

Berechnung der Instandsetzungsrücklage

Publiziert von Björn am Freitag den 20.08.2010 um 10:00 Uhr
Anhand der Herstellungskosten und der gesamten Wohnfläche eines Objektes lässt sich nach der Petersschen Formel die Instandhaltungsrücklage berechnen. Das ist der Betrag den Sie zusätzlich zu den üblichen/anderen Kosten jährlich oder monatlich zurück legen sollten. Damit Sie im Falle von Sanierungen oder bei Erneuerungsbedarf darauf zurück greifen können. Bei Neubauten sind die Herstellungskosten eindeutig bzw. wurden vom Architekten genau ermittelt. Die Berechnung bei bestehenden Objekten / Altbauten kann nur anhand einer Kostenschätzung erfolgen. Hier steckt der Schwachpunkt dieser Berechnung.
Tags

KfW Programm 124 - Fördermittel Wohneigentum

Publiziert von Björn am Donnerstag den 19.08.2010 um 17:44 Uhr
Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zum KfW Wohneigentumsprogramm 124 zusammengefasst. Hier erfahren Sie welche Vorteile und Nachteile dieses Fördermittel der KfW Bank für Sie haben kann. Klicken Sie die jeweilige Frage an und es wird Ihnen die Erklärung eingeblendet. Am Ende der Seite finden Sie eine Übersicht der Fakten zum KfW Programm 124.

Maßeinheiten für den Hausbau

Publiziert von Björn am Donnerstag den 22.07.2010 um 17:55 Uhr
Maßeinheiten werden Ihnen beim Hausbau unweigerlich begegnen. Deshalb für Sie eine Übersicht über die wichtigsten Längen, Flächen und Körper - Maßeinheiten. Die Übersicht ist für Ergänzungen offen.
Kategorie

Verbraucherkreditrichtlinie neue Begriffe zur Baufinanzierung

Publiziert von Björn am Sonntag den 18.07.2010 um 10:33 Uhr
Zum 11.06.2010 wurde die neue Verbraucherkreditrichtlinie eingeführt. Ein Teil des Gesetzes befasst sich mit der Begriffsdefinition. Hier finden Sie also eine Übersicht welche neuen Begriffe die alten Begriffe ersetzen. Sogar der Nominalzins wurde mit der Verbraucherkreditrichtlinie abgeschafft!
Kategorie

Welcher Energieverbrauch ist gut?

Publiziert von Björn am Mittwoch den 14.07.2010 um 08:54 Uhr
Welcher Energieverbrauch für Einfamilienhäuser (EFH)- und Zweifamilienhäuser (ZFH) ist gut?
Kategorie

Baufinanzierung - Honorar statt Provision?

Publiziert von Björn am Mittwoch den 30.06.2010 um 14:42 Uhr
Ab wann ist ein Honorar für Kunden in der Baufinanzierung günstiger? In der Regel wird an einer Sollzinsbindung über 10 Jahre eine Provision von 0,10% pro Sollzinsbindungsjahr verdient. Bei 10 Jahren Zinsbindung also genau 1% Provision von der Darlehenssumme. Diese Provision ist im Sollzins enthalten und wird vom Kunden während der Sollzinsbindung mit der Rate bezahlt. Für den Kunden stellt sich deshalb die Frage ab wann es günstiger wäre ein Honorar mit dem Berater zu vereinbaren anstatt über die gesamte Laufzeit diesen Zinsnachteil zu bezahlen?
Kategorie

Durchschnittliche Lebensdauer Bauteile

Publiziert von Björn am Samstag den 05.06.2010 um 15:37 Uhr
Wie Alt ist das Haus dass Sie erwerben möchten und welche Bauteile müssen in kürze ausgetauscht werden? Anbei eine allgemeine Liste der Bauteile und deren Lebensdauer im Durchschnitt. Drucken Sie sich die Liste aus und markieren Sie sich die Bauteile welche Sie beim Termin besonders begutachten möchten.
Kategorie

Aufstellung Modernisierungskosten

Publiziert von Björn am Donnerstag den 13.05.2010 um 00:00 Uhr
Eine PDF-Datei mit der die Aufstellung der Modernisierungskosten nicht mehr schwer fallen dürfte. Eine selbsterstellte Aufstellung wird bei geringen Umfang auch von einer finanzierenden Bank akzeptiert. Ab einer Höhe von ca. 25.000 Euro Modernisierungskosten sollte allerdings ein Fachmann zu Rate gezogen werden.
Tags

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Publiziert von Björn am Samstag den 08.05.2010 um 13:11 Uhr
Mit diesem PDF-Rechentool können Sie die quälende Frage "Wie viel Haus kann ich mir leisten?" annähernd beantworten. Wenn Sie mit 8% Zins rechnen haben Sie das Zinsänderungsrisiko einkalkuliert.
Tags