Darlehensarten

Formel Annuitätendarlehen

Publiziert von Björn am Freitag den 20.04.2012 um 10:29 Uhr
Formel zur Berechnung der Rate für das Annuitätendarlehen.
Kategorie

Forward-Darlehen - echte oder unechte?

Publiziert von Björn am Mittwoch den 18.04.2012 um 12:06 Uhr
Ein Forward-Darlehen ist ein normales Annuitätendarlehen bei dem die Zinsbindung erst in der Zukunft (Forward) beginnt. Sie vereinbaren also heute mit der Bank einen Zinssatz für die Zukunft. Dadurch erhalten Sie Planungssicherheit für Ihre Anschlussfinanzierung. Als Kunde sollten Sie echte Forward-Darlehen und unechte Forward-Darlehen beim vergleichen unterscheiden.
Kategorie

Darlehens-Laufzeit je nach Zins und Tilgung

Publiziert von Björn am Mittwoch den 22.06.2011 um 19:22 Uhr
Kaum erklärt aber doch eine wichtige Frage: Wie lange läuft mein Darlehen bei diesem Zins und dieser Tilgung? Oder anders gefragt: Nach wie viel Jahren bin ich schuldenfrei? Gute Berater haben meistens ungefähre Werte im Kopf. Sie hören dann Aussagen wie: „Bei 1% Tilgung liegt Ihre Darlehens-Laufzeit zwischen 35 bis 40 Jahre je nach Zins“. Wir haben uns die Mühe gemacht und Ihnen eine Tabelle erstellt an der Sie ablesen können wie viele Jahre und Monate Ihre Darlehens-Laufzeit je nach Zins und Tilgung beträgt.
Kategorie

Volltilger-Darlehen

Publiziert von Björn am Donnerstag den 28.04.2011 um 15:06 Uhr
Im Prinzip handelt es sich bei einem Volltilger-Darlehen um ein ganz normales Annuitätendarlehen, welches in der Zinsbindung komplett zurückgezahlt wird. Das heißt die Tilgung wird so weit hochgesetzt das am Ende der Zinsbindung keine Restschuld mehr besteht. Üblicherweise werden Volltilger-Darlehen mit einer Zinsbindung von 10 bis 30 Jahren angeboten.
Kategorie

Darlehen kündigen

Publiziert von Björn am Samstag den 11.12.2010 um 15:48 Uhr
Grundsätzlich sind Verträge gemacht um eingehalten zu werden. Bei den verschiedenen Darlehen müssen wir die unterschiedlichen Kündigungsmodalitäten beachten. Ein Darlehen welches auf einer Immobilie abgesichert ist lässt sich nicht so schnell und einfach kündigen wie ein Darlehen welches aufgrund der Bonität des Kunden gewährt wurde und nicht auf einer Immobilie abgesichert ist. Dieser Artikel fast die wesentlichen Punkte zusammen damit Sie wissen wann Sie Ihr Darlehen kündigen können ggf. ohne Vorfälligkeitsentschädigung.
Kategorie

Nachrangdarlehen

Publiziert von Björn am Donnerstag den 18.11.2010 um 08:53 Uhr
Anbei ein Beispiel welches Ihnen den Sinn und Zweck eines Nachrangdarlehen vermitteln soll. Häufig werden Nachrangdarlehen für die Finanzierung der Nebenkosten verwendet sofern kein Eigenkapital vorhanden ist. Es handelt sich bei einem Nachrangdarlehen also um eine Art Privatkredit. Dieser kann im Zusammenhang mit einer Baufinanzierung günstiger sein als gewöhnliche Privat- oder Konsumentenkredite. Je nach Höhe werden diese Nachrangdarlehen tatsächlich im 2. Rang also nach Rang 1. im Grundbuch der Immobilie abgesichert. Für das Beispiel klicken Sie auf weiterlesen.
Kategorie

Darlehensarten - Festzins oder mit variablem Zins

Publiziert von Björn am Freitag den 03.09.2010 um 07:12 Uhr
Erklärung des Unterschieds zwischen Festzins-Darlehen und Darlehen mit variablem Zins. Sowie eine Zuordnung der Darlehensarten zu einer dieser beiden Gruppen. Dieser Artikel wird fortlaufend bearbeitet.
Kategorie

Annuitätendarlehen

Publiziert von Björn am Mittwoch den 03.02.2010 um 10:15 Uhr
Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Annuitätendarlehen. Was ist ein Annuitätendarlehen? Welche Zinsbindungen gibt es? Wie lang kann die Laufzeit insgesamt sein? Was ist das Zinsänderungsrisiko? Welche Serviceleistungen gibt es? Vorteile und Nachteile von Annuitätendarlehens? Und vieles mehr. Weitere Fragen zum Annuitätendarlehen können Sie als Kommentar an uns stellen.
Kategorie