Darlehensarten - Festzins oder mit variablem Zins

Publiziert von Björn am Freitag den 03.09.2010 um 07:12 Uhr

Erklärung des Unterschieds zwischen Festzins-Darlehen und Darlehen mit variablem Zins. Sowie eine Zuordnung der Darlehensarten zu einer dieser beiden Gruppen. Dieser Artikel wird fortlaufend bearbeitet.Anker

Festzins-Darlehen

Darlehen mit Festzinsvereinbarungen sind die gängigste Form in Deutschland. Im Rahmen einer Festzinsvereinbarung garantiert Ihnen dabei die finanzierende Bank einen bestimmten Zinssatz für eine festgelegte Laufzeit. Da Festzins-Darlehen in der Regel eine sehr lange Laufzeit (bei Tilgungsraten von 1% bis zu 30 Jahren) besitzen, werden solche Festzinsvereinbarungen nicht für die gesamte Laufzeit, sondern für einen kürzeren Zeitraum, den so genannten Zinsbindungszeitraum, getroffen (üblich 5 bis 20 Jahre). Für Sie als Darlehensnehmer haben Festzinsvereinbarungen den Vorteil, dass Sie während des Zinsbindungszeitraums vor einem Anstieg der Zinsen geschützt sind und somit die Zinsbelastung für Sie genau kalkulierbar ist. Auf der anderen Seite profitieren Sie jedoch nicht von eventuellen Zinssenkungen. Der Darlehensgeber hat den Vorteil, mit einem festen Zinsertrag kalkulieren zu können.

Darlehensarten - Festzins-Darlehen

Annuitätendarlehen, Volltilger-Darlehen, Forward-Darlehen, Konstant-Darlehen, Festdarlehen, Tilgungsdarlehen.

Darlehen mit variablem Zins

Im Gegensatz zum Festzins-Darlehen werden variable Zinssätze den aktuellen Marktentwicklungen angepasst. Für Sie als Darlehensnehmer bedeutet das, dass Ihre monatliche Belastung aus Ihrem Darlehen steigen oder sinken kann – je nach Entwicklung der Zinsen. Sie profitieren also von sinkenden Zinssätzen, tragen jedoch auch das Risiko steigender Zinssätze. Mit einem variablen Zins bleiben Sie flexibel: Sie können Ihr Darlehen jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten zur Zinsanpassung kündigen oder auf eine Festzinsvereinbarung umsteigen. Meistens orientieren sich die Kreditinstitute am EURIBOR (3 Monate / 6 Monate / 12 Monate).

Darlehensarten - Darlehen mit variablem Zins

Variables Darlehen, Cap-Darlehen, Floor-Darlehen.

Kategorie