Baufinanzierung

Statistik Baufinanzierungsmarkt von 2005 - 2010

Publiziert von Björn am Samstag den 08.10.2011 um 11:31 Uhr
Jedes Jahr wird eine Statistik zum Baufinanzierungsmarkt vom Verband der Privaten Bausparkassen e. V. heraus gegeben. In der Statistik des Baufinanzierungsmarktes wird aufgelistet welche Kreditinstitute (also zum Beispiel Sparkassen, Bausparkassen oder Kreditbanken etc.) am meisten Gelder für den Wohnungsbau ausgezahlt haben. In unserem Artikel kommentieren wir die Entwicklung des Baufinanzierungsmarkt von 2005 bis 2010 und erklären die einzelnen Kreditinstitute.
Kategorie

Hilft der Gesamt-Effektiv-Zins beim vergleichen?

Publiziert von Björn am Donnerstag den 08.09.2011 um 09:53 Uhr
Kleine Änderungen mit großen Wirkungen. Andere Bezeichnungen oder andere Berechnungsweisen und schon weiß der normale Verbraucher nicht mehr worauf er jetzt achten muss um zu wissen welches Angebot wirklich das günstigste ist. Entweder recherchiert er es und beschäftigt sich länger damit oder der Verbraucher entscheidet aus dem Bauch heraus. Hilft der Effektiv-Zins beim vergleichen noch? Und wozu dient der Gesamt-Effektiv-Zins?
Kategorie

Neues Berufsbild: Der Darlehensberater

Publiziert von Björn am Montag den 29.08.2011 um 12:48 Uhr
Neben dem Darlehensvermittler soll jetzt auch der Darlehensberater etabliert werden. Dieser soll als Honorarberater im Sinne des Kunden agieren. Der Darlehensberater erhält für seine Arbeit ein Honorar was im Vorfeld mit dem Kunden abgestimmt wird. Folglich kann der Darlehensberater ohne wirtschaftlichen Druck den Kunden beraten und die optimale Finanzierungslösung unabhängig erarbeiten. Dazu wurde vom Bundesministerium für „Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz“ (BMELV) ein Eckpunkte-Papier heraus gegeben. Die Idee ist nicht neu und es gibt für Honorarberater auch einen Bundesverband (BVDH) der ähnliche Eckpunkte aufgestellt hat.
Kategorie

Baufinanzierungsplattformen

Publiziert von Björn am Sonntag den 27.03.2011 um 13:27 Uhr
Sie waren die Revolution des Baufinanzierungsmarktes. Erst konnte sich keiner vorstellen dass Baufinanzierungen über einfache Eingaben in eine Online-Plattform verglichen werden. Heute ist es üblich sich auch einen Vergleich bei Vermittlern einzuholen.
Kategorie

Berater - Vom Schaf zum Wolf

Publiziert von Björn am Mittwoch den 16.02.2011 um 12:57 Uhr
Morgens im Alter von zehn Jahren bin ich aufgewacht und habe mir gesagt: "Genau ich werde Berater! Oder doch lieber Verkäufer?". Kaum jemand ist mit so einem Vorsatz in das Baufinanzierungs- oder Versicherungsgeschäft gestartet. Es ist wie die gute Absicht eine Pflegeberuf zu erlernen. Sie werden in der Regel ausgenutzt! Ja aber nicht nur von Ihrer Vertriebsstruktur oder Ihrem Arbeitgeber nein sondern auch von Ihren Kunden.
Kategorie

Adieu „Vollfinanzierung mit Nebenkosten und Privatkredit“

Publiziert von Björn am Donnerstag den 13.01.2011 um 16:32 Uhr

Kaum eine Bank finanziert noch die Nebenkosten bei einer Baufinanzierung mit. Wenn Sie dann noch einen etwas höheren Privatkredit haben können Sie sich vorerst von der Baufinanzierung für Ihre Wunschimmobilie verabschieden. Sofern Ihre Bonität nicht Überdurchschnittlich gut sein sollte bekommen sie keine Vollfinanzierungen mehr. Aber so war das nicht immer.

Kategorie

Informationspflichten für Vermittler von Baufinanzierungen

Publiziert von Björn am Freitag den 24.09.2010 um 08:04 Uhr
Seit der neuen Verbraucherkreditrichtlinie haben alle Vermittler von Baufinanzierungen gesetzliche Informationspflichten die sie vor Abschluss eines Darlehensvermittlungsvertrag  einhalten müssen. Grundlage dafür ist § 655a(link is external) Abs. 2 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 247(link is external) § 13 EGBGB. Folgende Informationspflichten müssen Vermittler von Baufinanzierungen vor Abschluss des Darlehens-vermittlungsvertrag nachkommen:
Kategorie

Erfahrungen mit Meine-Baufinanzierung.de?

Publiziert von Björn am Mittwoch den 15.09.2010 um 11:24 Uhr

Auf www.meine-baufinanzierung.de können Sie als Kunde kostenlos Ihre Baufinanzierung zur Ausschreibung eintragen. Sie bleiben dabei Anonym und geben Ihre Rahmendaten ein. Ich habe mal eine Ausschreibung gestartet um diesen Service zu testen. Ich werde hier im Forum darüber berichten was für Angebote mir unterbreitet wurden. Ich kann noch nicht beurteilen ob diese Plattform dazu beiträgt eine ordentliche Baufinanzierung zu bekommen.

Kategorie

Ablehnung nach Scoring oder nach § 6a Bundesdatenschutzgesetz

Publiziert von Björn am Montag den 13.09.2010 um 22:44 Uhr
Sie haben sich im Internet informiert und einen kostenlosen (meist auch unverbindlichen) Vergleich bei einem Vermittler von Baufinanzierungen angefordert. Dieser hat Ihnen dann auch gute Konditionen angeboten. Sie haben alle Unterlagen zusammen gesucht und Ihre Baufinanzierung schien für Sie Perfekt gelaufen. Nach dem der Vermittler dann alle Unterlagen geprüft hat und die Eingaben in seiner Plattform getätigt hat ruft er Sie an und teilt Ihnen folgendes mit:
Kategorie

Verbraucherkreditrichtlinie neue Begriffe zur Baufinanzierung

Publiziert von Björn am Sonntag den 18.07.2010 um 10:33 Uhr
Zum 11.06.2010 wurde die neue Verbraucherkreditrichtlinie eingeführt. Ein Teil des Gesetzes befasst sich mit der Begriffsdefinition. Hier finden Sie also eine Übersicht welche neuen Begriffe die alten Begriffe ersetzen. Sogar der Nominalzins wurde mit der Verbraucherkreditrichtlinie abgeschafft!
Kategorie