Mietverhältnis kündigen, Vorlage und Infos

Publiziert von Björn am Mittwoch den 05.12.2012 um 17:53 Uhr

Beim Mietverhältnis beträgt die gesetzliche Kündigungsfrist mindestens 3 Monate. Stellt sich die Fragewelche Angaben Sie beim kündigen des Mietverhältnis nicht vergessen sollten.Zudem wie Sie das alte Mietverhältnis ordentlich beenden und Ihre volle Kaution zurück erhalten, sowie weitere nützliche Tipps inklusive einer Kündigungsvorlage.

Planung ist das halbe Leben, heißt es immer so schön. Deshalb sollten Sie, bevor Sie Ihr altes Mietverhältnis kündigen, schon eine neue Bleibe in der Tasche haben. Wenn Sie in eine neue Mietswohnung ziehen, könnte es zu Überschneidungen kommen. Die neue Wohnung ist vielleicht sofort frei und das alte Mietverhältnis hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Wie Überschneidungen beim alten Mietverhältnis und der neuen Bleibe vermeiden?

Das kommt natürlich auch immer darauf an wie Ihr Verhältnis zum Vermieter ist. Grundsätzlich kann alles frei vereinbart und verhandelt werden. Um zum Beispiel schneller aus der Wohnung raus zu kommen, können Sie Ihrem Vermieter ja einen guten Nachmieter vorschlagen, der die Wohnung sofort übernimmt wenn Sie ausziehen.

Sollte der Termin nicht planbar sein, weil Sie zum Beispiel ein neues Haus bauen und der Fertigstellungstermin nicht ganz klar ist, sollten Sie in Ihrer Planung die Mehrkosten für die Doppelbelastung von Zinsen und Miete berücksichtigen. Oder Sie leben ein bis zwei Monate in einer noch nicht 100% fertigen Immobilie.

Was muss als Mieter beim kündigen des Mietverhältnis beachte werden?

  • Die Kündigung muss schriftlich erfolgen
  • Wer kündigt muss klar sein (Daten vom Mieter)
  • An wen sich die Kündigung richtet muss klar sein
  • Für welches Objekt das Mietverhältnis gekündigt wird
    (Straße, Hausnummer und ggf. Wohnungsnummer nicht vergessen)
  • Es muss kein Grund genannt werden
  • Auszugstermin klar als Datum festschreiben
  • Übergabetermin vorschlagen
  • ggf. Rücknahme der Einzugsermächtigung
  • Unterschrift nicht vergessen

Kann ich als Mieter das Mietverhältnis auch ohne Kündigungsfrist kündigen?

Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Mieter das Mietverhältnis fristlos kündigen. Zum Beispiel wenn die Wohnung aufgrund schwerer Mängel nicht mehr genutzt werden kann, die Wohnung eine erhebliche Gesundheitsgefährdung darstellt (Schimmelpilze etc.) oder wenn der Vermieter den Hausfrieden des Mieters so sehr stört das ein fortsetzen des Mietverhältnis nicht zumutbar ist.

Für Vermieter gelten ggf. verlängerte Kündigungsfristen je nach Mietzeit, siehe Tabelle:

Mietzeit Kündigungsfrist
Unter 5 Jahre 3 Monate
Ab 5 Jahren 6 Monate
Ab 8 Jahren 9 Monate

Ab 10 Jahren, nur für Verträge die vor dem 01.09.2001 geschlossen wurden.

Vorlage Mietverhältnis kündigen


Vorlage Mietverhältnis kündigen


Bitte beachten Sie, dass meine-baufi.de keine Gewähr oder Haftung für die "Vorlage Mietverhältnis kündigen" übernimmt. Nehmen Sie im Zweifelsfall rechtliche Beratung in Anspruch.

Lizenz: 
Copyright liegt beim Autor (©)
 

Kategorie