Wie ist die Ausstattung eines Hauses zu beurteilen?

Publiziert von Björn am Donnerstag den 02.09.2010 um 18:36 Uhr

Als Laie ist es oft schwierig zu beurteilen ob ein Haus seinen Preis gerecht wird oder nicht. Deshalb haben wir Ihnen eine Liste erstellt mit der Sie gerne bei der Besichtigung Ihres Wunsch-Hauses die Ausstattung beurteilen können. Ein Blick auf diese Liste verrät was Sie besonders genau beurteilen sollten.

Einfache Ausstattung Haus

  • Putzfassade
  • Steinputz- oder Klinkersockel
  • einfach verglaste Holzanstrichfenster
  • Limbatüren oder Holzanstrichtüren
  • Linoleum- oder PVC-Boden
  • Fliesenspiegel in der Küche
  • einfach gefliestes Bad
  • geringe Elektroinstallation
  • frei stehende Badewanne
  • Elektroleitungen auf Putz

Durchschnittliche Ausstattung Haus

  • gegliederte Edelputzfassade oder einfache Verblendung
  • Holzanstrich- oder Kunststoff-Fenster mit Doppelverglasung
  • Naturholztüren
  • Zentralheizung
  • ausreichende Elektroinstallation
  • Kleinparkett-, Nadelfilz- oder einfache Teppichböden
  • Einbauwanne
  • höherwertige Fliesen in den Bädern

Überdurchschnittliche Ausstattung Haus

  • Fassaden verblendet oder einfache Werksteinverkleidung
  • Kunststoff-, Naturholz- oder Leichtmetallfenster mit Doppelverglasung, Naturholz - Innentüren
  • Zentralheizung und zentrale Warmwasserversorgung
  • Bäder mit hochwertigen Fliesen und Einrichtungsgegenständen
  • Fußböden hochwertiger Textilbelag oder Parkett, Treppenhaus Naturstein
  • Gäste - WC in getrennten Räumen
  • gute Elektroinstallation, geflieste Installationswand in der Küche

Exklusive Ausstattung Haus

  • Fassaden mit aufwändiger Verblendung oder mit Naturstein verkleidet
  • Innentüren und Einbauschränke aus Edelholz
  • hochwertige Fußbodenbeläge
  • reichhaltige und aufwändige Ausgestaltung der Sanitärräume
  • Fenster mit Dreifachverglasung und zusätzlichem Sonnenschutz
  • aufwändige Einbauküche
  • zentrale Warmwasserversorgung mit verschiedenen Regelkreisen
  • Alarmanlage
  • sehr reichliche Elektroinstallation
  • Heizungsanlage nach dem neuesten Stand der Technik

Lizenz: 
Copyright liegt beim Autor (©)

Kategorie